Protokoll der gemeinsamen Sitzung des Energietisches und des Runden Tisches Energie in der Universität Hamburg

am 27. Januar 1999

Anwesend:

Ch. Balzer, A. Schwarz, H. Biedermann, S. Goessling, H.D. Rueter, H. Spitzer (FB Physik), M. Boettger, M. Firnhaber (FB Biologie), K. Bernhardt, M. Froeba (FB Chemie), M. Gottschick (FB Informatik), N. Behrens, P. Rinze (SI), H.P. Zeise, K. Hinrichsen (Techn. Dienst), J. Reisener (Ref 42), Th. Lueth (UKE), W. Steinke (STEB), H.P. Meister, J. Tscheulin (IFOK), H. Mueller-Hilgerloh

1. Bericht von K. Hinrichsen (Projektstelle Energieoptimierung)

2. Bericht der Energieteams

3. Bericht aus den technischen Referaten

4. Verabredungen

5. Arbeitsgruppen

Das Plenum teilte sich in zwei Gruppen auf zu folgenden Themen:

a) Institutionalisierung von Energieteams und Umweltbeauftragten
b) Wie geht es nach dem Energietisch weiter?

zu b) Es bestand eine Einigkeit, dass die Arbeit weitergefuehrt werden soll. In der naechsten Sitzung sollten offene Fragen geklaert werden.
zu a) Es wurde eine Institutionalisierung der Energieteams befuerwortet. Sie koennen an das jeweilige Betriebs- und Sicherheitsdirektorium angebunden werden.

6. Naechste Sitzungen

a) Energietisch: Der extern moderierte Energietisch soll im Mai 1999 mit einer oeffentlichen Veranstaltung abgeschlossen werden.

b) Runder Tisch: Die naechste Sitzung des Runden Tisches soll stattfinden am

Mittwoch, den 3. Maerz 1999 15.00 - 17.00
Edmund-Siemers-Allee 1, Fluegelbau W233

Themen: Wie geht es weiter mit dem Runden Tisch (Moderation: M. Gottschick)

Im einzelnen geht es um folgende Fragen:

Mit freundlichen Gruessen bis zum 3.3.

Hartwig Spitzer


Zum Protokoll vom 3.3.99
Zurück zur Homepage Runder Tisch Energie

Last modified: Tue Apr 6 13:48:19 1999